Jahresbericht der Fußballabteilung 2019

Jahresbericht der Fußballabteilung 2019

Vertraulichkeit: 
allgemein
Relevanz (Abteilung): 
Fu&ball
Relevanz (Sparte): 
Fußball

 

Da die Abteilungsleitung erst seit Anfang März offiziell im Amt ist, kann hier noch kein ausführlicher Bericht erfolgen.

 

Die Herren spielen in einer Spielgemeinschaft mit Ruderatshofen in der Kreisklasse Allgäu 3 und belegen mit 21 Punkten und einem Torverhältnis von 26:37 Platz 7 (von 14) in der Tabelle. Die 2. Mannschaft spielt in der B-Klasse Allgäu 3 und steht mit 10 Punkten und einem Torverhältnis von 10:38 auf dem vorletzten Platz. Die Spiele in der Saison 2019/2020 werden in Aitrang ausgetragen.

 

Corona bedingt wurde der gesamte Spielbetrieb im März bis auf weiteres ausgesetzt. Die Saison 2019/2020 soll bis Juni 2021 zu Ende gespielt werden. Die Saison 2020/2021 fällt aus.

 

Die Weiterführung der Saison 2019/2020 bei den Jugendmannschaften männlich wurde im Mai komplett abgesagt.

 

Inzwischen dürfen wieder Freundschaftsspiele ausgetragen werden, aber ohne Zuschauer. Wann der reguläre Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann ist leider noch nicht absehbar. Das letzte Wort hat hier die Staatsregierung.

 

In acht verschiedenen Jugendmannschaften spielen ca. 20 Aitranger Jungen in Spielgemeinschaften mit ihren Altersgenossen aus Ruderatshofen, Unterthingau, Biessenhofen, Ebenhofen, Hirschzell und Oberbeuren zusammen. Leider mangelt es auf Aitranger Seite an Betreuer/innen.

 

Ein Dank gilt allen Helfern, Betreuern, usw., die dafür sorgen, dass unter anderem der Spiel- und Kioskbetrieb laufen kann, dass die jeweiligen Mannschaften von den Herren über die Damen bis zur Jugend betreut werden und die für die Pflege des Sportgeländes sorgen.

 

 

 

Aitrang, 02.09.2020

 

 

Jürgen Schweikart

für die Abteilung Fußball